New PDF release: Aktiver Transport (Kurzstreckentransport bei Pflanzen)

By U. Lüttge

ISBN-10: 3709155932

ISBN-13: 9783709155936

ISBN-10: 3709155940

ISBN-13: 9783709155943

Show description

Read Online or Download Aktiver Transport (Kurzstreckentransport bei Pflanzen) PDF

Similar biology books

Read e-book online Translational Control of Gene Expression PDF

Because the 1996 e-book of Translational keep an eye on, there was clean curiosity in protein synthesis and popularity of the major function of translational keep watch over mechanisms in regulating gene expression. This new monograph updates and expands the scope of the sooner ebook however it additionally takes a clean examine the sector.

Read e-book online Bacterial Virulence: Basic Principles, Models and Global PDF

Beginning with simple rules, this reference and instruction manual discusses examples of the main complicated versions of bacterial an infection with reference to their worth as paradigms to appreciate the molecular pass talks among microbes and their host and tissue objectives. It adopts a truly forward-looking, complicated procedure, putting unique emphasis at the major international demanding situations dealing with scientists at the present time, corresponding to pathogenicity vs.

Additional info for Aktiver Transport (Kurzstreckentransport bei Pflanzen)

Example text

Zu entsprechenden Ergebnissen tiber die Bedeutung des Lichtes ftir den Ionentransport sowohl durch Anderung der Membranpotentiale als auch durch den Stoffwechsel kommen BARR und BROYER (1964). reckentransportes 41 der Vacuole von Chara australis-Zellen und der AuBen16sung im Licht negativer wird, wenn das Milieu geringe Mengen HC0 3- enthalt. Das Membranpotential betragt im Licht ohne HC0 3- im Milieu -150 bis -160 mY, mit HC0 3- -200 bis -220 mY. Bei Anwesenheit von Bicarbonat ruft der Wechsel dunkel-hell auch starke Veranderungen des Zellwiderstandes hervor.

B. in den Nierentubuli (vgl. LEHNINGER 1964) oder in den Zellen pflanzlicher Drusen (WRISCHER 1962, SCHNEPF 1964, vgl. LUTTGE 1966 c). Dieser Befund muB nicht unbedingt ein Hinweis fUr die Giiltigkeit der LUNDEGARDHSchen Hypothese sein, er kann auch durch eine indirekte Rolle der Mitochondrien beim metabolischen Transport, namlich durch die Bildung von ATP bei der oxidativen Phosphorylierung, erklart werden (s. auch S. 117). Mecbanismen des KUfzs,treckentransportes 39 Die Koppelung eines Tragerzyklus mit der ATP-Energie kann theoretisch an verschiedenen Stellen stattfinden: Bei der Bildung oder Spaltung der TragerSubstrat-Verbindung, beim Transport der Trager-Substrat-Verbindung oder des freien Tragers durch die Membran oder bei der Uberfiihrung des Tragers in einen aktiven Zustand.

JENNINGS (1963) stellt 5 Kriteria zusammen, bei deren Erffillung man mit groBer Sicherheit von einem aktiven Transport sprechen konne: (1) Aktive Transportvorgange haben einen hohen Temperaturkoeffizienten (QlO), der in der gleichen GroBenordnung liegt, wie der QlO von Enzymreaktionen; (2) die Kinetik der aktiven Transportvorgange entspricht der Enzymkinetik; die Transportgeschwindigkeit ist von der AuBenkonzentration des transportierten Stoffes nicht-linear abhangig, sie gehorcht der Michaelis-Mentenschen Beziehung; Darstellungen nach LINEWEAVER-BuRR: oder HOFSTEE (1952) ergeben entsprechende Geraden; (3) die Transportgeschwindigkeit ist ffir einzelne strukturell ahnliche Stoffe mit der gleichen MolekillgroBe und Lipidloslichkeit verschieden; (4) der aktive Transport kann durch eine Anzahl Enzymgifte gehemmt werden; (5) der aktive Transport einer Substanz kann durch strukturell ahnliche Stoffe kompetitiv gehemmt werden.

Download PDF sample

Aktiver Transport (Kurzstreckentransport bei Pflanzen) by U. Lüttge


by Kenneth
4.5

Rated 4.90 of 5 – based on 18 votes